Autor Thema: Flyer für Lan-Party  (Gelesen 13810 mal)

0 Mitglieder und 4 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Dukey

  • ENO
  • *
  • Beiträge: 2
Flyer für Lan-Party
« am: 22.01.10, 16:43 »
Hallo zusammen,
ich würde mich gerne mit einer Frage an euch wenden und hoffe, dass der eine oder andere mir weiter helfen kann.
Es geht um folgendes: Wir sind ein kleines Team und wir wollen zum ersten Mal bei uns im Ort eine Lan-Party veranstalten. Die Halle haben wir schon, jetzt fehlen noch die "Einladungen". Wir haben gedacht, dass wir dafür Flyer drucken lassen, aber bevor wir das machen, wollte ich erst mal fragen, ob jemand von euch schon Erfahrungen damit gemacht, ob sich Leute durch Flyer zu einer solchen Veranstlung einladen lassen. Und wie ihr die Flyer gestalten würdet, damit sie auch wirklich von den Leuten gelesen werden. Denn irgendwie hab ich das Gefühl, dass etliche wohl in den Müll wandern werden, ohne dass sie eines Blickes gewürdigt wurden...
Findet ihr, dass auch auf der Rückseite der Flyer etwas stehen sollte oder reichen einseitige Flyer aus?

Für alle Antworten sag ich Danke!
Gruß,
Dukey

Offline Launcher

  • ALPHA Team
  • *
  • Beiträge: 1.361
Re: Flyer für Lan-Party
« Antwort #1 am: 25.01.10, 09:23 »
Hi Dukey,

unsere Flyer hatten in der Vergangenheit immer nur unser Logo auf der Rückseite enthalten. (Was ziemlich stylisch aussehen kann, wenn es gut gemacht ist.)

Ob Flyer wirklich einen Werbe-Effekt haben oder nicht lässt sich eigentlich leicht herausfinden: Lasst den Flyer als Gutschein fungieren (zB ein Getränk kostenlos oder 2 Euro Rabatt auf den Eintrittspreis). Am Rücklauf wirst Du dann genau feststellen können, in wiefern die Flyer für Eure Veranstaltung ein Erfolg waren oder nicht. Dummerweise wirst Du immer erst hinterher wissen, ob es erfolgreich war oder nicht; aber dafür kannst Du das Wissen dann auf der nächsten Veranstaltung einsetzen ;-)


In unserem Fall haben wir teilweise Flyer am Wochenende persönlich auf den Straßen verteilt oder schon Arrangements mit einer größeren Burger-Ketter gehabt, wo unsere Flyer in norddeutschen "Restaurants" auslagen. Trotzdem würde ich den "Erfolg" dieser Aktionen auf 5-10 Personen, die wegen der Flyer auf uns aufmerksam geworden sind, begrenzen. (Und das bei einer 500 Personen-Veranstaltung!)
Wie vieles sind Flyer-Aktionen echte Glückssache: Der Flyer muss dem richtigen Menschen zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort in die Hände fallen, sonst verpufft der Effekt. Um dem Glück ein wenig auf die Sprünge zu helfen sollte man daher in der Region die Flyer u.a. auch in Technik- und Hardwareshops auslegen.

Wenn man den Aufwand mit Flyern auf sich nimmt, dann sollte man aber auch gleichzeitig daraus auch einige im Posterformat ausdrucken (lassen). Aus meiner persönlichen Einschätzung hat man mit Postern - an den richtigen Orten aufgehängt - noch den größten regionalen, zusätzlichen Werbeffekt.

Offline Iceage

  • ENO
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Flyer für Lan-Party
« Antwort #2 am: 26.01.10, 17:00 »
Hi wow - super erklärt Launcher - deinen Erfahrungen kann ich mich zu 100% anschließen! Flyer lohnen - es kommt halt einfach drauf an wie und wo man sie verteilt!

Bin auf sämtliche Lan-Partys über Flyer gekommen! Und unsere eigene Veranstaltungen bewerben wir auch per handverteilten Flyer!

Poster die im Flyer Stil aushängen sind natürlich auch noch eine super Option! Einfach im Umfeld aufhängen!

Total wichtig finde ich dass die Flyer eine einigermaßen adäquate Qualität haben! Und preislich solltest du natürlich auch aufpassen dass du dich nicht übernimmst.

Schau hier drucke ich meine Flyer http://wir-machen-druck.de

Machs gut!

Iceage